Sicherheit für Server, Online-Shop oder Webseite

Fotografie / Art Fotograf Jörg Zimmermann

Starke Tools prüfen Sicherheit Ihres Servers oder ihrer Webseite.

Fast jeder Shopinhaber hat es schon erlebt. Die Webseite wird gespamt und mit Mails geflutet oder sogar gehackt.

Beliebt bei bösen Jungs sind auch ein Formuare auf der Webseite als Spamschleuder zu mißbrauchen.

 

Ich möchte hier ein paar Tools vorstellen, die die Schwachstellen Ihres Servers bzw. Ihrer Webseite prüfen und Lösungen anzeigen.

A. Scanner: Header, DOMXSS, Info Leak, Initiative-S, TLS, …

www.siwecos.de

Dieses kostenlose Tool prüft ohne Registrierung mit  Berichten/ und Dauerüberwachung nach einer auch kostenlosen Registrierung. Mein Lieblingstool – meiner Meinung nach eine nicht-kommerzielle Seite gefördert durch das Bundesminiterium für Wirtschaft.


Siwecos Video:

 

B. Website Malware & Security

www.sitecheck.sucuri.net

C. EU-Cleaner, Werkzeuge, Ransomware, Antivirus

link www.botfrei.de
botfrei ist ein Service von eco, dem Verband der Internetwirtschaft. Infos zu Botnetzen, wie Sie sich dagegen schützen und wie Sie Ihren Rechner von Schadprogrammen säubern.

Umfangreiche Sicherheitstools mit Blog und kostenloses Supportforum

www.botfrei.de

D. Scanner: Firewalls, SSL, hardened networks

Als Downlaod oder online Scanner

www.acunetix.com

Manche Dinge sind kostenlos, manche kostenpflichtig. Achtet darauf, wenn ihr euch ein kostenloses SSL-Zertifikat holt, ob der Webserver mit umziehen soll oder nicht.

  • in depth crawl and analysis – automatically scans all websites
  • Highest detection rate of vulnerabilities with low false positives
  • Integrated vulnerability management – prioritize & control threats
  • Integration with popular WAFs and Issue Trackers
  • Free network security scanning and Manual Testing tools
  • Available on premise and online

 

 

E. SSL-Zertifikate, Firewall

DDoS-Schutz WAFRate-limiting SSL/TLS DNSSEC Cloudflare Zugriff Cloudflare Spectrum Argo Tunnel,…

www.cloudflare.com

Manche Dinge sind kostenlos, manche kostenpflichtig. Achtet darauf, wenn ihr euch ein kostenloses SSL-Zertifikat holt, ob der Webserver mit umziehen soll oder nicht.

 

Die Liste will noch wachsen!. Bitte beteiligt euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn + 7 =