QR-Code vs. NFC Technik

NFC-Tag versus QRcode Der Nutzen

Ziele von QR-Code & NFC Technik  sind: Informationen auf das Smartphone oder Tablet übermitteln oder Funktionen aktivieren oder Dinge messen und analysieren oder kontrollieren.

QR-Codes sind quadratische Bilder, die von QR-Scannern und von Smartphones ausgelesen werden können, während NFC-Tags einen Mikrochip enthalten. 

Die Near Field CommunicationTechnologie (kurz NFC)  kann viel mehr und ist sehr viel flexibler einsetzbar. Doch kurz zu den Fakten.

Den QR-Code können wir heute schnell generieren und mit den gewünschten Information oder einem Link oder V-Card belegen. Sinnvoll als preiswerte und einfach handbare optische Ergänzung für gedruckte Werbestücke aller Art um sich nach dem Scan mehr Informationen zu holen.

Die Nachteile des QR-Code: der Empfänger, also das Ziel-Smartphone braucht einen QR-Reader,  also eine App, die installiert sein muss um den QR-Code auszulesen. Der QR-Code darf nicht zu klein sein. Die Gestaltung der quadratischen Flächen ist gering, in der Mitte kann ein Logo platziert werden.

Das sind Vorteile der NFC-Technik: So gut wie jedes moderne Handy und Tablet kann einen NFC-Träger berührungslos auslesen. Keine App oder zusätzliche Installation notwendig. Der NFC-Tag Träger kann individuell gestaltet werden

Die NFC Technik als Aufkleber, Anhänger, Disc, Karten, Armbänder können einfach und flexibel eingesetzt und individuell oder in Massen programmiert werden. NFC Tags können viele Tausend Mal wiederbeschrieben werden.

Doch was lässt sich programmieren?

Welche Produkte können gestaltet werden? Und damit in ihr geschäftliches Marketing- und Werbekonzept integriert werden?

Vieles. Einzig die Datenmenge auf einen NFC“Chip“ ist begrenzt und es ist teurer als der Einsatz von einem QR-Code. Es ist mit oder ohne Schreibschutz codierbar.

Jede Funktion des Handy lässt sich steuern, z.B. W-Lan ein- oder ausschalten, App’s personalisiert starten. Das eignet sich bei Meetings sehr gut.

Was lässt sich gestalten?

NFC Armbänder. Egal ob aus Silikon, Stoff oder Papier. Hervorragend geeignet für Messe und Events aller Art um Zutrittskontrollen und Besucheranalysen zu machen. Bedruckbar mit Logos, Signet, Slogan’s; zeigt auch Eigentumsrechte an, denn nicht immer soll es verschenkt werden.

NFC Aufkleber. die Sticker gibt es in weiß, schwarz und transparent. Bedruckbar farbig mit Logos, Signet, Slogan’s.

NFC Anhänger. Diese sind aus ABS, Epoxy oder PVC. Viele NFC Anhänger können individuell bedruckt werden. Einsatz für Messen, Zutrittkontollen, Zeiterfassung u.v.m.

NFC Disc. Ideal für den Outdoorbereich. Egal ob aus PVC oder ABS. Alle NFC Produkte können individuell bedruckt werden. Einsatz für Messen, Zutrittkontollen, Zeiterfassung u.v.m.

NFC Karten. Material aus PVC oder Papier. Alle NFC Karten können individuell bedruckt werden. Einsatz für digitale Visitenkarten oder als Zutrittkontrollen.

NFC Vistenkarten. Zwischen 2 Papierschichten ist der programmierte NFC-Tag unsichtbar eingearbeitet.

NFC-Tag’s kaufen und programmieren

NFC-Träger Design

 

Was leistet NFC im Vergleich zu QR-CODE
Was leistet NFC im Vergleich zu QR-CODE

Artikelbild-Urheber: lucadp / 123RF Standard-Bild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun + 20 =